Projekte

Hessen

02 2014

WDVS nach Maß - Die Kunst steckt im Detail

Firma Eisele Baudekoration aus Frankfurt zeigt, wie gut sich Rollladenkästen in eine Wärmedämmung integrieren lassen

Bei der Verkleidung einer Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem konnten die Maler von Firma Eisele Baudekoration aus Frankfurt zeigen, dass Sie auch knifflige Fälle im Bereich der Wärmedämmung meisterhaft lösen. Die an einem Einfamilienhaus in Hochheim angebrachten Rollladenkästen sollten optisch ansprechend in die Dämmung integriert werden.

Das bedeutete für das Team um Malermeister Oliver Ott: Maßarbeit vor Ort. Nach passgenauer Anfertigung wurde auf die 14 cm starke Dämmung der Oberputz aufgebracht und die komplette Fassade in strahlendem Weiß beschichtet. Der Erker und die Rückseite wurden in lichtgrau abgesetzt. Das Ergebnis: eine Fassadensanierung mit Vorbildfunktion.